In the media

Articles, test results, reviews and other media coverage for SecureSafe - Swiss cloud storage for secure file sharing and password management.

#RIP: How your online life goes on

#RIP: How your online life goes on image

von Jürg Steiner, Redaktor Zeitpunkt

Sterben kann eine recht coole Sache sein. Falls man die App «If I die» (Wenn ich sterbe) auf dem Smartphone installiert. Ein sehr, sehr fröhliches Animationsfilmchen führt in die Funktion der vom israelischen Start-up-Unternehmer Eran Alfonta lancierten Facebook-Applikation ein.

Man weiss ja nie, wann es einen erwischt. Shit happens – halb so schlimm dank «If I die»: Drei vom Profilinhaber bezeichnete Vertrauenspersonen aus dem Facebook-Freundeskreis können, sobald sie vom Tod erfahren, dafür sorgen, dass der Account des Verblichenen eine von ihm komponierte Nachricht postet, obschon er nicht mehr lebt. Für einen Aufpreis stellt «If I die» auch Videos online, die der Verstorbene vorbereitet hat. Vitale Inszenierungen aus dem Jenseits.

Jedes Mal, bevor er ins Flugzeug steige, erklärte Alfonta unlängst dem «Guardian», kontrolliere er, ob seine vorbereitete Abschiedsmessage noch up to date sei. Die App sei hunderttausendfach heruntergeladen worden, in jüngster Zeit gehäuft von Usern aus dem Kriegsland Syrien, wo der Tod Teil der Alltagsrealität und die Nachfrage nach posthumen Posts grösser ist.

Er sei überzeugt, so Alfonta, dass Dienste wie «If I die», heute gerne als pietätlos abqualifiziert, in einigen Jahren weltweit zur Selbstverständlichkeit werden – besonders in Kulturen, in denen der physische Tod öffentlicher zelebriert wird als bei uns.

.......

Rechtlich ist vieles gar nicht oder unklar geregelt, wie Forscher der Zürcher Fachhochschule für angewandte Wissenschaften in ihrer umfangreichen Untersuchung «Sterben und Erben in der digitalen Welt» festhalten. Eine elegante Lösung ist es, sich an spezialisierte Firmen wie die in Zürich domizilierte DSwiss AG zu wenden, die Onlineschliessfächer betreibt. Über die kostenlose Smartphone-App SecureSafe kann man Passwörter, Zugangsdaten und weitere digitale Informationen speichern lassen und an Begünstigte missbrauchssicher vererben.

.......

Lesen Sie den Artikel von Berner Zeitung hier

Follow us on: